Flormidal (Midazolam) 15mg

Flormidal (Midazolam) 15mg

Flormidal (Midazolam) 15mg

Arzneistoff:  Midazolam

Galenika a.d. Beograd - Serbia
Nicht auf Lager
€5.77 / Tablette
  • Kaufen 60 Pillen für €5.41 / Tablette und sparen 6%
  • Kaufen 120 Pillen für €4.95 / Tablette und sparen 14%

Flormidal (Midazolam) 15mg ist ein Beruhigungsmittel aus der Gruppe der Benzodiazepine und wird vor allem in der Anästhesie eingesetzt, um Patienten vor operativen Eingriff zu beruhigen und während der Eingriffe zu sedieren.




Allgemeine Information

Flormidal (Midazolam) 15mg ist ein Beruhigungsmittel aus der Gruppe der Benzodiazepine. Es zählt zu den kurz wirksamen Benzodiazepinen. Flormidal (Midazolam) 15mg wird vor allem in der Anästhesie eingesetzt, um Patienten vor operativen Eingriff zu beruhigen und während der Eingriffe zu sedieren. Zudem macht man sich die anterograde Amnesie (reduzierte Merkfähigkeit) und Anxiolyse (angstlösende Wirkung) von Midazolam zunutze. Weiterhin kann der Wirkstoff kurzzeitig gegen Schlafstörungen eingesetzt werden.
Flormidal (Midazolam) 15mg ist ein stark wirksames Beruhigungsmittel und Schlafmittel, dessen Wirkung rasch eintritt und relativ kurz anhält. Weiters verhindert das Mittel Krampfanfälle und zeigt angstlösende und muskelerschlaffende Eigenschaften.

Anweisung

Wie alle Benzodiazepine wirkt Flormidal (Midazolam) 15mg zentral. Es entfaltet dämpfende, einschläfernde, angstlösende, entspannende und entkrampfende Wirkungen. Dieser Effekt entsteht, indem Midazolam im Gehirn agonistisch an den Rezeptoren für den Neurotransmitter Gammaaminobuttersäure (GABA) bindet und dessen dämpfende Wirkung verstärkt.
Flormidal (Midazolam) 15mg wirkt nicht analgetisch. Zur alleinigen Beruhigung kann der Wirkstoff gegeben werden. Um Schmerzzustände zu verhindern oder auszuschalten, muss aber zwingend ein Analgetikum dazu gegeben werden.
Die Dosis richtet der Arzt nach dem Eingriffsablauf, dem Allgemeinzustand, Alter und den übrigen Medikamenten des Patienten aus. Normalerweise beträgt die Dosierung zwischen 7,5 und 15 Milligramm. Da die Wirkung relativ schnell eintritt, sollte das Medikament ungefähr eine halbe Stunde vor der gewünschten Sedierung verabreicht werden.

Nutzen von Flormidal (Midazolam) 15mg

In der Therapie von Krampfanfällen ist Midazolam nach Einschätzung des Arznei-Telegramms geeignet, da es einfacher anzuwenden ist als die langjährige Standardbehandlung mit Diazepam-Rektallösung. Die bisherige Studienlage sehe die Wirksamkeit vergleichbar.

Mögliche Nebenwirkungen

Die Nebenwirkungen von Flormidal (Midazolam) 15mg sind sehr vielgestaltig und fallen darüber hinaus individuell sehr unterschiedlich aus. Im Vergleich mit anderen Benzodiazepinen sind heftige emotionale Nebenwirkung mitunter strak ausgeprägt. Das reicht von Niedergeschlagenheit bis zu Wutanfällen. Auch starke Auswirkungen auf Herz und Kreislauf sind möglich, ebenso allergieähnliche Hautreaktionen.
Trotz des schnellen Wirkeintritts und der kurzen Wirkdauer kann auch Flormidal (Midazolam) 15mg abhängig machen und als Droge missbraucht werden. Nach dem Absetzen sind Entzugserscheinungen möglich.

Aufbewahrung

Lagern Sie Flormidal (Midazolam) 15mg bei Raumtemperatur zwischen 20-25° C. Von Licht und Feuchtigkeit fernhalten. Lagern Sie die Medikamente nicht im Badezimmer. Behalten Sie alle Rauschgifte weg von der Reichweite von Kindern und Haustieren.

Produktbewertung

Es wurden noch keine Bewertungen